StartseiteStempel mit Logo

Stempel mit Logo

Vor allem für Firmen ist es wichtig einen entsprechenden Stempel mit Logo sein eigen zu nennen, zum einen müssen eine Vielzahl von Dokumenten abgestellt werden, zum anderen macht ein Stempel mit Logo auch viel mehr her, als nur ein ausgeschriebener Name der Firma als Stempel.

Man sollte aber bedenken, dass je nach Aufwand solch ein Firmenstempel etwas teurer als ein normaler Stempel ist, da in den meisten Fällen ein Negativ des Firmenlogos erstellt werden muss, mit dem dann der Stempel erstellt werden kann. Hier sollte man aber auch nicht an der falschen Ecke sparen und entsprechende Angebote von mehreren Anbietern anfordern, um ein breites Vergleichsspektrum zu haben. Dabei bietet sich in erster Linie das Internet als Vergleichsmedium an, da sie dort eine große Dichte an Anbietern miteinander vergleichen können. Man sollte auch auf die Qualität der Stempel bedacht sein, damit man nicht in die Verlegenheit kommt, nach wenigen Monaten wieder einen neuen Stempel mit Logo bestellen zu müssen.

Stempel finden ihre Verwendung in der Wirtschaft schon seit etwa 500 Jahren, sie wurden in Holland erfunden um auf Dokumenten die Entrichtung von Gebühren zu dokumentieren. So nahm der Stempel seinen Siegeszug und ist heute als Anerkennungsmerkmal von Firmen, im Bereich der Gebührenentrichtung und bei der Entwertung von Briefen nicht mehr wegzudenken. Dabei kann man sich gegen Fälschungen von Stempeln mit entsprechenden Wasserzeichen und weiteren Methoden schützen. Dies ist vor allem bei der etwas undurchsichtigen Gesetzgebung im Bereich der Stempel äußerst wichtig.